Lage, Klima und persönliche Sicherheit

Lage und Klima

Die FINCAS PANORAMICA  liegen im Aussenbereich oberhalb von Puerto de la Cruz am Ostrand des wegen seines ausgeglichenen Klimas und seiner Schönheit weltberühmten Orotavatals auf Teneriffa/Kanarische Inseln vor der Westküste Afrikas. Die Kanaren gehören politisch zu Spanien.

 

Wichtig dabei ist, dass die FINCAS PANORAMICA auf der Ostseite des Orotavatals liegen. Denn während die Sonne die Westseite des Tals im Herbst, Winter und Frühjahr wegen der hohen Berge (die das Tal im Westen begrenzen) nur wenige Stunden bescheint, da sie schon früh hinter den Bergen untergeht, bescheint sie den Ostrand des Orotavatals bis zu ihrem Untergang im Meer (oder mitten im Winter hinter den niedrigen Ausläufern der Berge). 
Dadurch ist der Ostrand des Orotavatals die wärmste Zone des ganzen Tals, und die Zone mit der längsten Sonnenscheindauer - und das speziell im kanarischen „Winter“, wenn es von Vorteil ist.

Aus den genannten Gründen hat das Orotavatal, und hier speziell auch die Ostseite des Tals, wohl das beste und ausgeglichenste Wetter der Welt. Was wesentlich zu diesem Klima beiträgt ist die Meeresströmung, der "Golfstrom", der mit seinen während des Winters abgekühlten Wassern im Sommer eine zu große Afrika-Hitze auf den Kanaren verhindert.
Während des Sommers heizen sich seine Wasser dann auf, was im Winter zu den sehr milden Temperaturen auf den Kanarischen Inseln beiträgt.
Die das Orotavatal umgrenzenden Berge halten zudem die Wärme der vor dem Orotavatal im Meer untergehenden Sonne fest.
Und während in fast allen Gegenden und auf allen Kanarischen Inseln häufig ein sehr boeiger oder gar stürmischer Wind geht, der doch sehr unangenehm sein kann, schützen die Berge das Tal vor diesen Winden. Dadurch stürmt es im Tal selten einmal. Meist geht nur eine angenehme kühlende leichte Brise.

 

Eure persönliche Sicherheit

Das Gebiet des Orotavatals auf Teneriffa zählt im internationalen Vergleich zu den sichersten Bereichen der Welt in Bezug auf Delikte gegen Urlauber und ausländische Bewohner.
Trotzdem sind die FINCAS PANORAMICA auch beim Thema Eurer Sicherheit Vorreiter:

Die FINCAS PANORAMICA sind vollständig eingezäunte Besitze. Nur mit einem Schlüssel kann man die Finca betreten.
Der Einlass für Autos geht durch breite Roll-Tore, die mit einer Fernbedienung vom Auto aus geöffnet werden.

Die Parkplätze für Eure Auto befinden sich also auch auf den geschlossenen Fincas.
Die Parkplatz-Beleuchtung ist mit Bewegungs-Meldern versehen, die das Licht im Dunkeln bei der Einfahrt eines Autos oder bei Betreten des Parkplatzes durch eine Person automatisch anmachen.
So ist ein sicheres Aus– und Einsteigen auch bei Dunkelheit gegeben.

 

Die Eingangstüren der Finca-Häuser sind aus massivem Holz oder starkem Aluminium und haben Mehr-Punkt-Sicherheits-Schloesser. Alle Schlafzimmer-Fenster sind mit Gittern versehen - zu Eurer Sicherheit !


Ihr bekommt von uns eine 24-Stunden-Notfall-Telefonnummer, damit Ihr uns in einem hypothetischen Notfall jederzeit erreichen könnt. Bislang ist dieser Notfall aber glücklicherweise noch nie eingetreten. Wir hoffen, dass es so bleibt.

An Werktagen stehen wir Euch für Eure Fragen oder eventuellen Probleme in der Regel vormittags von 10h bis 13h in unserem Büro zur Verfügung, telefonisch oder persoenlich.
Selbstverständlich erfolgt Eure Betreuung in deutsch. Und: Wir sind als besonders freundlich bekannt!

In jeder Wohnung liegt eine Liste mit Notfall-Telefon-Nummern von deutschen und deutschsprachigen Ärzten und sonstigen Notfall-Diensten und Service-Nummern.

Auf den FINCAS PANORAMICA gibt es kein Gas.
Sowohl die Heisswasser-Thermen als auch die Herde und Backöfen werden ausnahmslos elektrisch betrieben.
Zwar ist Gas wesentlich billiger als elektrischer Strom (deshalb wird auf den Kanarischen Inseln meist Gas verwendet), aber Eure Sicherheit ist uns wichtiger als Einsparung um jeden Preis.


Für Eure Wertsachen und Dokumente haben die FINCAS PANORAMICA einen kleinen Safe. Dieser ist fest in die Aussenwand einbetoniert und nicht nur wie meist im Kleiderschrank befestigt. Es ist also ein Safe, der tatsächlich Sicherheit bietet.